Verdener Familienforscher e.V.
  Verdener Familienforscher e.V.
Verdener Familienforscher e.V.




?>
Startseite
 
Adressbücher
Bauernreihen
 
 
 
 
 
 
 

Findbuch für das Altarchiv der zu Kirchlinteln gehörenden Orte

Zurück
Ort Inhalt von bis Bezeichnung Signatur
Neddenaverbergen 15 Pfennig Schatz 1540. Aufsatz von Rektor Robert Kienzle. Kopie aus dem Heimatkalender Verden. Dabei eine Kopie aus dem Original Dokument aus dem Staatsarchiv in Stade. Dabei auch eine Kritik von Otto Voigt (etwa 20 losse Blätter in einer Mappe) 01.01.1540 31.12.1540 Depositalarchiv: Unterlagen zur Erstellung der Dorfchronik Neddenaverbergen von 1987 02-0003
Neddenaverbergen A 1. Höferegister des Amtes Verden 1645 Artikel aus der Verdener Allerzeitung A 2. Die Halbmeier in Neddenaverbergen 1682, die sich am Bau der Andreaskirche in Verden beteilgt haben. (Kopie aus dem Kirchenbuch der Andreaskirche und Auflistung B. Amts Verden Landmaß Register des herrschaftlichen Zehnt Feldes Neddenaverbergen, Kopie des Original und Auflistung davon (5 Seiten lose Blätter A1 und A2. 0,4 cm lose Blätter) 01.01.1645 31.12.1745 Depositalarchiv: Unterlagen zur Erstellung der Dorfchronik Neddenaverbergen von 1987 02-0004
Neddenaverbergen Ansiedlung von 3 Neubauern in Neddenaverbergen 1768/1769. Kopie der Original-Akten und Übertragung (etwa 35 lose Blätter in einer Mappe) 01.01.1768 31.12.1769 Depositalarchiv: Unterlagen zur Erstellung der Dorfchronik Neddenaverbergen von 1987 02-0005
Neddenaverbergen Ansiedlung der Neubauern Winkelmann (Nr.37) und Wennholz(Nr.39) 1817. Kopie der Originalakten (im Besitz der Familie Hogrefe Nr.39) und Übertragung sowie Kopie eines Artikels in der Verdener Allerzeitung aus dem Jahre 1951 über diesen Vorgang. Die Bauernschaft versucht sich gegen die Ansiedlung zu wehren. (etwa 20 lose Blätter in einer Mappe) 01.01.1816 31.12.1818 Depositalarchiv: Unterlagen zur Erstellung der Dorfchronik Neddenaverbergen von 1987 02-0006
Neddenaverbergen Die Anlage des Friedhofes in Neddenaverbergen 1836 . Kopie der Original-Akten und Übertragung (0,8 cm lose Blätter in einer Mappe) 01.01.1835 31.12.1836 Depositalarchiv: Unterlagen zur Erstellung der Dorfchronik Neddenaverbergen von 1987 02-0007
Neddenaverbergen A ) Der Großbrand in Neddenaverbergen 1859. Vortrag des Pastors Möhlenbrok darüber. Schadensbericht darüber, Kopie aus dem Archiv der Herzogtümer Verden/Bremen in Stade. B ) Aussiedlung des Hofes Nr.6 aus der Brandstelle an den südlichen Dorfrand 1859. Kopie der Original Akten und Übertragung (A) etwa 30 lose Blättern in einer Mappe B) etwa 17 lose Blätter in einer Mappe) 01.01.1859 31.12.1859 Depositalarchiv: Unterlagen zur Erstellung der Dorfchronik Neddenaverbergen von 1987 02-0008
Neddenaverbergen A ) Über die Jagd in Lehringen. Bericht des Fabrikanten und Jagdpächters Bornemann in Verden etwa aus dem Jahre 1885. Abschrift B ) Mitgliederverzeichnis des Landbundes des Kreises Verden, Gemeinde Neddenaverbergen. Namensverzeichnis und Zuordnung zu den Hausnummern. (Mappe mit: A) 13 losen Blättern B) 8 lose Blätter) 01.01.1885 31.12.1919 Depositalarchiv: Unterlagen zur Erstellung der Dorfchronik Neddenaverbergen von 1987 02-0010
Neddenaverbergen A ) Hof Nr.9 Vormundschaftsrechnung für den minoren Sohn Diedrich Storch vom 1896 B ) Ehe und Erbvertrag zwischen J.D. Storch Neddenaverbergen Nr. 9 und C.M. Müller 1902 Kopien der Originale, die im Besitz der Frau Ilse Dittmer geb. Storch in Hohenaverbergen Hof Nr. 9 (Zarmshof) sind (1982 kopiert) (in einer Mappe: A) 24 lose Blätter B) 22 lose Blätter) 01.01.1896 31.12.1902 Depositalarchiv: Unterlagen zur Erstellung der Dorfchronik Neddenaverbergen von 1987 02-0009
Neddenaverbergen Kaligewinnungsvertrag zwischen der Nordwestdeutschen Bergwerksgesellschaft GmbH zu Hannover und den Landwirten in Lehringen (geheftet 23 Seiten, unbekannt, warum dieser Vertrag, der Lehringen betrifft, in diesen Nachlaß kommt) 01.01.1905 31.12.1905 Depositalarchiv Nachlaß Lehrer Friedrich Drewes (1853-1920) Groß Sehlingen 01-0001
Neddenaverbergen A ) Praktikumsbericht des angehenden Lehrers Egon Kolitsch aus dem Jahre 1949 über sein Lehrer-Praktikum in Neddenaverbergen. Kopie des Original. B ) Mein Heimatdorf "Neddenaverbergen" Hausarbeit für die Abschlussprüfung an der Landbauschule Ebsdorf (Georgenanstalt) von Hans Clasen, Neddenaverbergen Hof Nr.3 C) Zeitungsartikel aus "Verdener Anzeigenblatt" vom 29.8.1942: Neddenaverbergen/Ein Künstler suchte und fand Motive" über den Maler Prof. Menz und Dorfgeschichte Neddens von Heinrich Lüdemann (A) 37 Seiten lose Blätter in einer Mappe B) 30 Seiten lose Blätter in einer Mapp, interessante Bericht über Geschichte, Bräuche, gesellschaftliche Glederung in Neddenaverbergen) 01.01.1949 31.12.1949 Depositalarchiv: Unterlagen zur Erstellung der Dorfchronik Neddenaverbergen von 1987 02-0011
Neddenaverbergen A ) Mitgliederliste aller Milchlieferanten ( Gesamtzahl um 500) an die Molkerei in Neddenaverbergen um 1951. B ) Jubiläumsschrift zum 50.jährigem Bestehen der Feuerwehr in Neddenaverbergen, verfasst vom Gemeindebrandmeister Willi Störk (Otersen) 1894. Kopie des Gründungsprotokoll, Mitgleiderliste 1934C C ) Liste der Rindvieh haltenden Betrieb 1966 in Neddenaverbergen (Gesamtzahl 931 Kopf -gezählt ab 3 Wochen Lebensalter) (A) 11 lose Blättern in einer Mappe B) 10 lose Blätter in einer Mappe C) 2 lose B) 01.01.1951 31.12.1951 Depositalarchiv: Unterlagen zur Erstellung der Dorfchronik Neddenaverbergen von 1987 02-0012




Kommentare zu dieser Website bitte an:
Verdener Familienforscher e.V.
Impressum       juristisches       Datenschutz

Datenbankprogrammierung
Gisbert Berwe